Krankengymnastik

 

Die Krankengymnastik orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-Bewegungs-bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die bei der physiotherapeutischen Untersuchung festgestellt werden. 

Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerzfreiheit bzw. Reduktion